1. Bürgerforum zur Konversion der ehemaligen US-Flächen

Die US-Amerikaner sind weg. Jetzt muss es für die Stadt Heidelberg
darum gehen, den entstandenen freien Raum sinnvoll zu nutzen – dies
vor allem auch für die Bürger selbst. Mario Damolin von der
Communale e.V. gibt Auskunft über seinen stadtplanerischen Ansatz.

Bericht für das Stattfernsehen vom 12. Oktober 2012

Kommentare sind geschlossen.