Capoeira – die brasilianische Kampfkunst in Heidelberg

Clipboard10

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar –

In Heidelberg wurde über Pfingsten das 11. Internationale Abada-Capoeira Treffen mit Mestre Canguru veranstaltet. Ausrichter war die Capoeira-Akademie Heidelberg. Capoeira ist eine Kampfkunst, die um 1700 von afrikanischen Sklaven in Brasilien entwickelt wurde. Es werden Angriffs- und Verteidigungstechniken mit tänzerischen Elementen kombiniert.
Produziert für MRN-News, Pfingstsonntag, 8. Juni 2014

Kommentare sind geschlossen.