Schillers Räuber – Das Drama des Sturm und Drang

Schillers „Räuber“ gelten auch heute noch als das Drama des „Sturm und Drang“, das bei seiner Uraufführung im Jahre 1782 im Mannheimer Nationaltheater uraufgeführt wurde und gleichzeitig größte Begeisterungsstürme und größtes Entsetzen auslöste. Auch jetzt noch, knapp 250 Jahre nach seinem Erscheinen, ist es immer noch nicht aus deutschen Bühnen…

>> Weitere Informationen

„Literatur der Klassik – Goethe und Schiller in Weimar“ – Lehrfilm für die Sekundarstufe I + II – Trailer

Goethe und Schiller gelten immer noch, auch rund 200 Jahren nach ihrem Wirken, als die beiden wichtigsten Dichter der deutschen Literatur. Nahezu ungebrochen ist das Interesse vieler Theater, ihre Stücke auch heute noch aufzuführen, ob „Faust“ oder „Iphigenie auf Tauris“, ob „Wilhelm Tell“ oder „Die Räuber“. Der Film über die…

>> Weitere Informationen