Günter Grass – Die Blechtrommel – Lehrfilm für Sekundarstufe II

„Die Blechtrommel“ von Günter Grass gilt als Jahrhundertroman. Das Werk, das sich wie kaum ein anderes mit dem Nationalsozialismus auseinandergesetzt hat, beschreibt besonders durch den Blick von unten, also von den kleinen Leuten aus die Entstehung des Dritten Reiches. Oskar Matzerath, der kleinwüchsige Protagonist, ist dann auch derjenige, der diese…

>> Weitere Informationen

Interview mit Volker Schlöndorff

Günter Grass hat viele große Geschichten und Romane von Weltbedeutung verfasst. Dazu gehört natürlich besonders auch „Die Blechtrommel“, die im Jahr 1959 erschienen ist. Das Filmprojekt „Günter Grass“, erneut ein Programm für die Schulbildung, wurde von der Matthias-Film GmbH in Auftrag gegeben. Besonders erfreulich und interessant war es den Filmregisseur…

>> Weitere Informationen

„Literatur ab 1945 – Böll, Grass und die Gruppe 47“ – Lehrfilm für die Sekundarstufe II – Trailer

Nach 1945 wurde allgemein auch vom Kahlschlag oder der Kahlschlagliteratur gesprochen. Es war die Stunde Null. In vielen deutschen Städten stand kein Stein mehr auf dem anderen. Auch die Literaturproduktion war in eine schwere Krise durch die Nazizeit geraten. Man misstraute der eigenenen Sprache und suchte nach neuen Wege, vor…

>> Weitere Informationen